PURIST

Das Design von Purist wurde inspiriert durch das Zitat von Antoine de Saint-Exupéry: „Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.“ Das löste bei den beiden Designern Serge und Robert Cornelissen die Idee aus, die Leuchte auf das Wesentliche zu reduzieren: eine vertikale und eine horizontale Linie stoßen aufeinander, um den Arbeitsplatz, dem sie zugedacht sind, zu umarmen. Das Ergebnis ist ein durch und durch bereinigtes und neutrales Design, welches perfekt mit moderner Architektur harmoniert. Aus technischer Sicht, bietet Purist schon aufgrund ihrer Ausladung von 1240 mm den Vorteil, dass die Leuchte zentral über dem Schreibtisch positioniert wird. Auf diese Weise kann Purist die Arbeitsfläche gleichmäßig ausleuchten. Purist ist direkt-/indirekt strahlend ausgeführt und zur Reduktion ungewünschter Blendung mit hochtransparenter Mikroprismenoptik ausgestattet. Der Leuchtkörper besteht aus aus weiß pulverbeschichtetem Aluminium oder Aluminium eloxierter Oberfläche und kann wahlweise mit 2-Stufen-Schalter, dimmbarem Taster, Bewegungsmelder sowie tageslichtabhängiger Steuerung geliefert werden. Zur Erreichung einer optimalen Arbeitsplatzhelligkeit ist Purist sowohl mit 5420 als auch mit 5740 Lumen erhältlich. Purist: The architect´s choice.