Wir haben gewonnen!

Wir haben gewonnen!

Wir wurden mit dem Lighting for Good Award in der Kategorie „Best of Best“ ausgezeichnet!

Wir sind sehr stolz, verkünden zu dürfen, dass wir kürzlich von Lighting for Good in der Kategorie „Best of Best“ für unser Produkt „MOVA Track Spot mit werkzeuglos austauschbarem COB-Modul“ ausgezeichnet wurden. (COB=Chip-on-Board-LEDs)Die Vergebung dieser Nachhaltigkeits-Awards wurde von Lighting for Good ins Leben gerufen. Im Zuge der LVMH CLIMATE WEEK wurden Anfang Dezember virtuell diese Preise vergeben. Wir dürfen uns Gewinner in der Kategorie „BEST of BEST“ mit der Lösung einer „wechselbaren LED“ COB- Modul im MOVA Track Spot nennen.

Lighting for Good Initiative

Lighting For Good ist eine Initiative von Temeloy Lighting und LVMH Lighting, die darauf abzielt, Leuchten umweltfreundlicher zu machen. Es ist Zeit für unsere Branche, nachhaltiger zu werden. Gemeinsam können wir etwas bewirken und diese Welt nachhaltiger machen. Lassen Sie uns alle ein Teil dieser Veränderung sein!

Wir freuen uns, Teil einer solch außergewöhnlichen Initiative zu sein, denn Nachhaltigkeit ist heute wichtiger denn je. Ein großes Dankeschön geht an unser Entwicklungs- und Exportteam, welches Molto Luce ermöglicht hat, diese großartige Auszeichnung zu gewinnen.

Vorteile für den Kunden

Mit der Möglichkeit das COB-Modul werkzeuglos auszutauschen ergeben sich durch die Verwendung von LEDs für den Endkunden viele Vorteile. Es ist möglich, das COB-Modul in unserem Produkt, dem MOVA Track Spot, jederzeit durch eine neue Generation von COBs zu ersetzen und das sogar selbst vor Ort ohne Einsatz von Werkzeugen. Erstmals kann man ein COB-Leuchtmittel so einfach austauschen, wie es auch mit einer Glühbirne funktioniert.

Der einzigartige Vorteil für den Kunden ergibt sich dadurch, dass eine neue COB-Generation eine höhere Effizienz mit sich bringt was in weiterer Folge Stromeinsparungen und dadurch auch Kosteneinsparungen bedeutet. Des Weiteren wird auch im Sinne der Nachhaltigkeit weniger Müll produziert, da man nicht die komplette Leuchte, sondern nur das COB-Modul innerhalb der Leuchte tauschen muss.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man bei einer geplanten Umrüstung der Lichtfarbe oder des CRI’s nicht alle Leuchten wechseln, sondern einfach nur das innenliegende Modul tauschen muss. Ergeben sich durch eine Umgestaltung innerhalb des Shops andere Bedürfnisse beziehungsweise Anforderungen an die entsprechenden Lichtfarben reicht es auch hier aus nur das Modul zu tauschen, anstatt mit hohem Aufwand die Leuchten selbst zu tauschen.

Weiters kann bei Leuchten dieser Art in Kombination mit einem dimmbaren Treiber nach Austausch des COB-Moduls der Sekundärstrom nachgeregelt werden was wiederrum durch eine geringere Leistung zu Strom- sowie Kosteneinsparungen führt und dadurch eine sehr nachhaltige Lösung darstellt. Wird kein dimmbarer Treiber verwendet ergeben sich durch den Einsatz einer neuen Generation von COB-Modulen mehr Lumen.

Auch ganz im Sinne der Nachhaltigkeit gibt es die Möglichkeit, alte COB’s mit dem entsprechenden Modul zurückzusenden und das Modul mit einer neuen COB bestücken zu lassen. Dies produziert in weiterer Folge weniger Müll und trägt so langfristig zum Schutz unserer Umwelt bei.

"Say No To Plastic" Kampagne

Ein weiterer Punkt, welcher bei der Award-Vergabe zu einem Erfolg für unser Unternehmen geführt hat, ist unsere “Say No To Plastic” Kampagne. Diese beschäftigt sich damit, Verpackungen von Plastik zu befreien und mit nachhaltigen Materialen zu arbeiten.

 

Im Zuge dieser Kampagne wurden bereits mehrere Verbesserungen umgesetzt:

  • Zertifizierter FSC-Mix aus recyceltem Karton
  • Maßgeschneiderte Verpackung - sicheres Material „So klein wie möglich”
  • Polsterung gefüllt mit zerkleinertem Karton und Papier (klimaneutral, intelligent und nachhaltig)
  • Nassklebeband aus recyceltem Kartonmaterial
  • Thermotransfer-Umweltzeichen

 

Ein erster Schritt in die richtige Richtung

Mit dieser Innovation allein können wir leider nicht die gesamte Branche revolutionieren, jedoch ist uns ein sehr wichtiger Schritt in die richtige Richtung gelungen. Die Auszeichnung mit dem Lighting for Good-Award ehrt uns sehr und bekräftigt uns in unseren Bemühungen nachhaltige Lösungen und Innovationen zu entwickeln. Jeder Einzelne kann dazu beitragen unsere Welt nachhaltiger zu gestalten.

Lassen sie uns gemeinsam ein Teil der Veränderung sein!

Das könnte Sie auch interessieren