Molto Luce setzt auf BIM

Erstellt von Molto Luce |

Ab sofort finden Sie BIM-Daten unserer laufend erweiterten Leuchtenauswahl auf BIMOBJECT.

Unter BIM (Building Information Modeling) versteht man eine innovative Methode der vernetzten Planung, Ausführung sowie Bewirtschaftung von Gebäuden mittels Software. Dabei werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert, erfasst und so ein digitaler Zwilling des kompletten Gebäudes erstellt. Ziel ist es die Effizienz und Qualität sämtlicher Bauprozesse zu optimieren.

 

BIMOBJECT ist eine Plattform für Architekten und Ingenieure in welcher unterschiedlichste Produkte (z.B. Leuchten, Möbel, Stühle, Heizungen,…) für die Gebäudeplanung als Download zur Verfügung gestellt und in den eigenen Plan integriert werden können. 

 

Sie haben die einzigartige Möglichkeit auf BIMOBJECT unsere Leuchten vorab in einem 3D Viewer zu betrachten, zu konfigurieren und in unterschiedlichsten Formaten downzuloaden. Molto Luce ist mit dieser Funktion einer der Vorreiter in der Leuchtenbranche. 

 

> Hier geht’s zu unseren BIM-Dateien

 

Profitieren Sie mit Molto Luce Leuchten von den Vorteilen der BIM-Methode!

// Zeitersparnis

Auch kleinste Fehler in der Bauplanung können ein Risiko für das gesamte Projekt darstellen und sowohl die geplante Liquidität gefährden als auch zu erheblichen Verzögerungen im Zeitplan führen. Bei der BIM-Methode können etwaige Fehler direkt im digitalen Modell und in Echtzeit korrigiert werden. Die Planungsphase wird dadurch wesentlich verkürzt.

 

// Kostenersparnis & -kontrolle

Die BIM-Methode protokolliert sämtliche Details des Entwicklungszyklus und ermöglicht so präzise Kosten- und Zeitangaben. Durch die im digitalen Gebäudezwilling gespeicherten Daten erfolgen kurzfristige Änderungen, Reparaturen sowie Instandhaltungen zeit- und geldsparend.

 

// Bessere Kommunikation und Planungssicherheit

BIM führt alle am Projekt beteiligten Personen zu einem Team zusammen. Dies vereinfacht die Kommunikation und reduziert Fehler. So werden Fehlplanungen frühzeitig erkannt und die Planungssicherheit erheblich gesteigert.

 

Von der Planung über die Instandhaltung bis zum Abbruch – BIM beinhaltet als virtueller Doppelgänger alle Informationen über sämtliche Lebenszyklusphasen des Objektes. Egal ob Lichtberechnungen, Energieberechnungen des Gesamtgebäudes, Lebenszyklussimulationen oder Ersatzteile bestellen - mit der BIM-Methode eröffnen sich viele neue Möglichkeiten.

 

> Hier geht’s zu unseren BIM-Dateien